Aktuell Land

Schnellster Computer Europas steht in Stuttgart

Stuttgart (dpa) - Der schnellste Computer Europas steht in Stuttgart. Der 61,5 Tonnen schwere Riesenrechner mit seinen 41 Technikschränken (Cabinets) bringe es auf 5,64 Petaflops, also sage und schreibe 5,64 Billiarden Rechenoperationen pro Sekunde, sagte ein Sprecher der Universität Stuttgart.

Mensch und Maschine: Ein Mitarbeiter des Hochleistungsrechenzentrums Stuttgart (HLRS) der Universität Stuttgart geht an den Rech
Mensch und Maschine: Ein Mitarbeiter des Hochleistungsrechenzentrums Stuttgart (HLRS) der Universität Stuttgart geht an den Rechnerschränken des Großrechners »Hazel Hen« vorbei. Foto: dpa
Mensch und Maschine: Ein Mitarbeiter des Hochleistungsrechenzentrums Stuttgart (HLRS) der Universität Stuttgart geht an den Rechnerschränken des Großrechners »Hazel Hen« vorbei.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen