Aktuell Stuttgart 21

Verhältnismäßigkeit des Stuttgart-21-Einsatzes umstritten

Stuttgart (dpa) - Der Streit über den harten Polizeieinsatz gegen Stuttgart-21-Gegner im September hat sich im Untersuchtungsausschuss des baden-württembergischen Landtags fortgesetzt. Der Freiburger Rechtsprofessor Thomas Würtenberger erklärte den Einsatz in der Ausschusssitzung am Montag für verhältnismäßig. »Es ging um Auflösung einer Verhinderungsblockade«, sagte der von der CDU bestellte Sachverständige. Die Demonstranten hätten teilweise versucht, gewaltsam Baumaßnahmen zu unterbinden. Dies bestritten Teilnehmer der Demonstration.

Foto: dpa
Sigrid Klausmann-Sittler, Ehefrau des Schauspielers Walter Sittler Foto: dpa
Sigrid Klausmann-Sittler, Ehefrau des Schauspielers Walter Sittler
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen