Aktuell Weltspiegel

Stuttgart beendet Feinstaubalarm bereits in der Nacht zum Montag

STUTTGART. Die Feinstaubalarm-Saison in Stuttgart neigt sich dem Ende. Von 15. April bis 15. Oktober ruft die Landeshauptstadt keinen Alarm aus, weil im Sommer der Austausch der Luftmassen besser funktioniert. Trotzdem macht die Luftverschmutzung der Stadt weiter zu schaffen.

ARCHIV. Autos fahren in Stuttgart durch die Innenstadt unter einer Anzeige »Feinstaub Alarm«. Bundesweit gibt es rund 45 Million
ARCHIV. Autos fahren in Stuttgart durch die Innenstadt unter einer Anzeige »Feinstaub Alarm«. Bundesweit gibt es rund 45 Millionen Fahrzeuge. Foto: Bernd Weissbrod
ARCHIV. Autos fahren in Stuttgart durch die Innenstadt unter einer Anzeige »Feinstaub Alarm«. Bundesweit gibt es rund 45 Millionen Fahrzeuge. Foto: Bernd Weissbrod

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen