Aktuell Leute

Rosenkrieg zwischen Johnny Depp und Amber Heard

Los Angeles (dpa) - Das Ende ihrer kurzen Ehe sorgt für bittere Schlagzeilen: Hollywood-Star Johnny Depp (52) darf sich seiner Noch-Ehefrau Amber Heard (30) vorerst nicht mehr nähern. Dies ordnete ein Richter in Los Angeles an, nachdem Heard vor Gericht Vorwürfe von häuslicher Gewalt erhoben hatte.

Filmstar Johnny Depp darf sich Amber Heard vorläufig nicht mehr nähern. Foto: Ettore Ferrari
Filmstar Johnny Depp darf sich Amber Heard vorläufig nicht mehr nähern. Foto: Ettore Ferrari
Filmstar Johnny Depp darf sich Amber Heard vorläufig nicht mehr nähern. Foto: Ettore Ferrari

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen