Aktuell Weltspiegel

Rekord-Jackpot in Italien geknackt

ROM. Seit Ende Januar, 86 Ziehungen in Folge, hatte keiner der vielen Millionen Lottospieler in Italien die sechs Richtigen getippt. Am Samstag war es endlich soweit: der europaweite Rekord- Jackpot von 146,9 Millionen Euro wurde geknackt. Damit dürfte das wochenlange Lottofieber, das auch Spieler aus Nachbarländern angesteckt hatte, zu Ende sein. Es spritzte Spumante, als die Einwohner des kleinen Dorfs Bagnone in der Toskana am Samstag erfuhren, dass der Schein in ihrer Ortschaft ausgefüllt worden war - für gerade mal zwei Euro. Die Gewinnerkombination lautete: 10, 11, 27, 45, 79 und 88.

Acht Monate lang war es niemandem gelungen, jetzt ist der Rekord-Jackpot geknackt.
SYMBOLFOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen