Aktuell Tiere

Nelli, Nina und Nero: Kuh bringt Drillinge zur Welt

FISCHERBACH. Erst eins, dann zwei und plötzlich waren es drei Kälbchen. Die Chancen dafür liegen unter einem Prozent. Dass Nero, Nelli und Nina auch noch alle drei überleben, ist umso seltener.

Landwirt Martin Schmieder steht am 13.04.2015 im Stall auf dem Prinzbachhof in Fischerbach (Baden-Württemberg) neben den Drillin
Landwirt Martin Schmieder steht am 13.04.2015 im Stall auf dem Prinzbachhof in Fischerbach (Baden-Württemberg) neben den Drillingskälber Neo, Nelli und Nina und dem Muttertier Nora. Die Wahrscheinlichkeit für Kälber-Drillinge liegt bei 0,0007 Prozent. Foto: Patrick Seeger/dpa
Landwirt Martin Schmieder steht am 13.04.2015 im Stall auf dem Prinzbachhof in Fischerbach (Baden-Württemberg) neben den Drillingskälber Neo, Nelli und Nina und dem Muttertier Nora. Die Wahrscheinlichkeit für Kälber-Drillinge liegt bei 0,0007 Prozent. Foto: Patrick Seeger/dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen