Aktuell Weltspiegel

MTV-Awards: Tokio Hotel beste Band, Beyoncé räumt ab

BERLIN. Erst spielte U2 am symbolträchtigen Brandenburger Tor, dann durfte sich Tokio Hotel über einen Preis bei den MTV Europe Music Awards freuen. Große Gewinnerin bei der Show am Donnerstagabend in der Berliner O2 Arena war aber US-Sängerin Beyoncé, die gleich drei Auszeichnungen erhielt. Die R & B-Musikerin wurde als beste Künstlerin geehrt. Ihr Titel "Halo" gewann in der Kategorie "Bester Song". Mit "Single Ladies" dominierte sie in der Kategorie "Bestes Video".

Beyonce bei der Verleihung der MTV Europe Music Awards.
FOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen