Aktuell Statistik

Mehr Verkehrsunfälle im Südwesten

STUTTGART. Auf den Straßen im Südwesten hat es von Januar bis Ende Oktober 2010 mehr Unfälle gegeben als im Vorjahreszeitraum. Doch wurden dabei nach Angaben des Innenministeriums weniger Menschen verletzt. 220 754 Unfälle wurden in den ersten zehn Monaten des Jahres 2010 gezählt - 2,7 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum 2009. 415 Menschen verloren dabei 2010 ihr Leben. Im Vorjahr waren es 437. Auch die Zahl der Schwerverletzten ging zurück - um 8,3 Prozent auf 7280.

Mehrere Menschen wurden beim Unfall auf der B 27 verletzt.
Mehrere Menschen wurden beim Unfall auf der B 27 verletzt. Foto: Jürgen Meyer
Mehrere Menschen wurden beim Unfall auf der B 27 verletzt.
Foto: Jürgen Meyer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen