Aktuell Winter

Immer mehr Schiffe hängen auf dem Neckar fest

STUTTGART. Auf dem Neckar hängen nach der Sperrung mehrerer Schleusen immer mehr Schiffe fest. Inzwischen seien 45 Schiffe zwischen Mannheim und dem Hafen Heilbronn vom Eis eingeschossen, sagte Jörg Huber vom Wasser-und Schifffahrtsamt Heidelberg am Samstag. »Am Tag rechnen wir außerdem mit einem Zulauf von 20 Schiffen.« Bis Montag sind mehrere Eisbrecher auf dem Neckar im Einsatz, um die Wehre auf dem Fluss vom Eis zu befreien. Einige Schiffe würden allerdings gar nicht mehr in den Neckar hineinfahren, sondern am Rheinkai in Mannheim auf freie Fahrt warten.

So wie auf der Mosel im Bild kämpfen die Binnenschiffer überall mit dem Eis.
So wie auf der Mosel im Bild kämpfen die Binnenschiffer überall mit dem Eis. Foto: AP
So wie auf der Mosel im Bild kämpfen die Binnenschiffer überall mit dem Eis.
Foto: AP

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen