Aktuell Unglück

Historisches Hotel in Titisee-Neustadt brennt ab

TITISEE-NEUSTADT. Ein mehr als 100 Jahre altes Hotel in Titisee-Neustadt (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) ist in der Nacht zum Mittwoch abgebrannt. Der Schaden könne in die Millionen gehen, sagte ein Polizeisprecher. Alle 80 Gäste sowie die Angestellten konnten ins Freie flüchten; einige wurden von der Feuerwehr über Drehleitern gerettet.

In dem aus Holz gebaurten Hotel fanden die Flammen jede Menge Nahrung.
In dem aus Holz gebaurten Hotel fanden die Flammen jede Menge Nahrung. Foto: dpa
In dem aus Holz gebaurten Hotel fanden die Flammen jede Menge Nahrung.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen