Aktuell USA

Ein Mörder ohne Reue: Ex-Sektenführer Charles Manson ist tot

Los Angeles (dpa) - Charles Manson war 36 Jahre alt, als er und seine treuesten Anhänger im Frühjahr 1971 für die Ermordung der schwangeren Schauspielerin Sharon Tate und weiterer Menschen zum Tode verurteilt wurden. Dunkle Augen mit einem durchdringenden Blick, umrahmt von einer wilden Haarpracht - dieses Bild des sogenannten Hippie-Sektenführers brannte sich damals ins Bewusstsein seiner Landsleute ein.

Der zu lebenslänglicher Haft verurteilte Charles Manson wartet in Kalifornien auf eine Heiratslizenz. Foto: EPA/California De
Der zu lebenslänglicher Haft verurteilte Charles Manson wartet in Kalifornien auf eine Heiratslizenz. Foto: EPA/California Department of Correct
Der zu lebenslänglicher Haft verurteilte Charles Manson wartet in Kalifornien auf eine Heiratslizenz. Foto: EPA/California Department of Correct

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen