Aktuell Politik

Wowereit in Berlin klarer Sieger

BERLIN/SCHWERIN. Ein Jahr nach der Bundestagswahl hat sich die SPD in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern als stärkste Kraft behauptet und kann sich ihre Koalitionspartner aussuchen. In der Hauptstadt hat der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) die Wahl zwischen einer Neuauflage von Rot-Rot oder einer Koalition mit den erstarkten Grünen. Trotz schwerer SPD-Verluste im Nordosten ist eine Neuauflage der rot- roten Regierung unter Ministerpräsident Harald Ringstorff (SPD) möglich, aber auch eine große Koalition mit der knapp geschlagenen CDU. Drastische Reaktionen rief am Sonntag der Einzug der rechtsextremen NPD in den Schweriner Landtag hervor.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen