Aktuell Politik

»Schwooben-Schwemme« und »Shopping-Schweizer« - Nachbarn in der Krise

Deutsche gehen jobben, Schweizer kommen shoppen. So erleben nicht wenige das Nachbarschaftsverhältnis entlang der Grenze zwischen der Bundes- und der Alpenrepublik. Schuld ist auch die Eurokrise.

Der starke Schweizer Franken lässt bei Handel und Gastronomie im deutsch-schweizerischen Grenzgebiet die Kassen klingeln. Für vi
Der starke Schweizer Franken lässt bei Handel und Gastronomie im deutsch-schweizerischen Grenzgebiet die Kassen klingeln. Für viele Schweizer lohnt der Gang zum Einkaufen über die Grenze. Schweizer bekommen auch noch von den Händlern die deutsche Mehrwertsteuer zurück, ganz legal. Foto: dpa
Der starke Schweizer Franken lässt bei Handel und Gastronomie im deutsch-schweizerischen Grenzgebiet die Kassen klingeln. Für viele Schweizer lohnt der Gang zum Einkaufen über die Grenze. Schweizer bekommen auch noch von den Händlern die deutsche Mehrwertsteuer zurück, ganz legal.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen