Aktuell Verkehr

Schmiedel: Grün-Rot will mehr Geld für Straßen

STUTTGART. Nach heftiger Kritik der Opposition hat SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel die Position der grün-roten Landesregierung zum Bau von neuen Straßen geradegerückt. »Ich korrigiere den falschen Eindruck, als wolle die neue Regierung keine neuen Straßen bauen«, sagte Schmiedel am Dienstag der Nachrichtenagentur dpa in Stuttgart. Es sei völlig klar, dass alle Bundesstraßen-Projekte, die das Bundesverkehrsministerium als vordringlich eingestuft hat, auch gebaut werden sollen. »Da gibt es überhaupt keinen Dissens zwischen Grün und Rot.« Das betonte auch Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD).

SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel
SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel. Foto: dpa
SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen