Aktuell Konflikte

Russische Kriegsschiffe unterwegs - Westen droht mit Sanktionen

Simferopol/Istanbul (dpa) - Mitten in der Krim-Krise haben zwei russische Kriegsschiffe Kurs auf das Schwarze Meer genommen. Die »Saratow« und die »Jamal« passierten nach Berichten türkischer Medien am Dienstagmorgen den Bosporus in der Metropole Istanbul.

Das russische Landungsschiff Jamal passiert in Istanbul den Bosporus in Richtung Schwarzes Meer. Im Vordergrund fährt eine tü
Das russische Landungsschiff Jamal passiert in Istanbul den Bosporus in Richtung Schwarzes Meer. Im Vordergrund fährt eine türkische Hafenfähre. Foto: Can Merey
Das russische Landungsschiff Jamal passiert in Istanbul den Bosporus in Richtung Schwarzes Meer. Im Vordergrund fährt eine türkische Hafenfähre. Foto: Can Merey

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen