Aktuell Politik

Offensive gegen militante Gruppen

GAZA/JERUSALEM. Nur zwei Wochen nach dem israelischen Abzug aus dem Gazastreifen eskaliert in Nahost wieder die Gewalt. Nach palästinensischen Raketenangriffen auf Grenzorte in Israel begann die israelische Armee am Sonntag eine neue Offensive gegen die militanten Palästinenserorganisationen. Die israelische Armee flog Luftangriffe im Gazastreifen und nahm bei Razzien im Westjordanland in der Nacht zum Sonntag mehr als 200 militante Palästinenser fest. Unter den Festgenommenen waren auch mehrere ranghohe Mitglieder der politischen Flügel der radikalen Gruppen Hamas und Islamischer Dschihad, darunter der Hamas-Führer Hassan Jussuf.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen