Aktuell Politik

Massiver Schlag gegen Schleuserbanden

BERLIN/KÖLN/REUTLINGEN. Bei Razzien in mehreren deutschen Städten ist den Sicherheitsbehörden im Kampf gegen die internationale Schleuserkriminalität ein spektakulärer Erfolg gelungen. Mehr als 30 Personen - darunter Algerier, Ägypter und Chinesen - wurden festgenommen. Auch in Reutlingen waren die Behörden aktiv: Beamte des Bundesgrenzschutzes nahmen in der Nacht zum Dienstag im Auftrag des Ausländeramts sechs eingeschleuste Chinesen in Abschiebehaft. Zwei Schleuser wurden festgenommen und werden dem Haftrichter vorgeführt.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen