Aktuell Verkehr

»Knöllchen ohne Grenzen« werden Gesetz

Berlin (dpa) - Wer im Ausland als Verkehrssünder auffiel und Strafzettel sammelte, konnte diese in der Regel bislang getrost ignorieren. Damit ist nun Schluss: Knöllchen aus dem EU-Ausland werden bald auch in Deutschland eingetrieben, wenn es um mehr als 70 Euro geht. Nach dem Bundestag billigte auch der Bundesrat am Freitag das Gesetz zu einem entsprechenden EU-Beschluss. Als nächstes geht es zur Ausfertigung an den Bundespräsidenten. Wahrscheinlich tritt es noch vor Jahresende in Kraft.

Foto: DPA
Foto: dpa
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen