Aktuell Religion

»Integration hat funktioniert«

REUTLINGEN. »Sie versuchen, die Gräben zwischen Islam und Christentum aufzureißen. Ich versuche, sie zuzuschütten!« Aiman A. Mazyek, dem Vorstandsvorsitzenden des Zentralrats der Muslime in Deutschland (ZMD), platzte am späteren Abend im Reutlinger Spitalhof dann doch mal der Kragen. Er war mit einigen sehr kritischen Fragen einzelner Zuhörer an der Grenze zur Islamfeindlichkeit konfrontiert.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen