Aktuell Politik

»Ich lege meine Hand ins Feuer«

STUTTGART. Schwere Vorwürfe gegen die Krankenkassen: Einige sollen - so sagt die Kassenärztliche Bundesvereinigung - Mediziner derzeit mit kleinen »Prämien« dazu bewegen, ihre Patienten auf dem Papier kränker zu machen, als diese tatsächlich sind. Hintergrund: Für Versicherte mit einer oder mehreren von 80 genau definierten Krankheiten bekommen sie mehr Geld aus dem Gesundheitsfonds überwiesen - »Morbiditäts-Risikostrukturausgleich« nennt sich das. GEA-Redakteurin Bettina Jehne bat den Leiter des Verbands der Ersatzkassen in Baden-Württemberg (vdek), Walter Scheller, um eine Stellungnahme.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen