Aktuell Politik

Angst vor Anschlägen in der U-Bahn

NEW YORK. Die New Yorker Polizei hat am Freitag im Fernverkehrs- und U-Bahnhof Pennsylvania (Penn) Station vorübergehend Terroralarm ausgelöst. Teile des Bahnhofs wurden abgeriegelt und von Experten in gelben Schutzanzügen und Atemmasken abgesucht. Dabei wurde nach offiziellen Angaben jedoch nichts Verdächtiges entdeckt. Der Alarm war ausgelöst worden, nachdem in der Station eine Getränkedose mit einer »grünen seifenartigen Substanz« gefunden worden war, die sich jedoch als harmlos erwies.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen