Aktuell Auto

Schöne neue Autowelt

REUTLINGEN. Wie wird das Auto im Jahr 2100 aussehen? Wird es fahren, fliegen, laufen oder schweben? Diesen und anderen Fragen haben sich Reutlinger Studenten des fünften Semesters im Studiengang Transportation Interior Design gewidmet und ihren Visionen freien Lauf gelassen. Sie gestalteten innovative Fahrzeuginnenräume, Autositze und Armaturen. Gleichzeitig entwickelten Studierende des dritten Semesters innovative Businnenräume für den Einsatz von Leder. Ihre Ideen stellten die Teams im Januar an der Hochschule Reutlingen vor.

Ein Auto der Zukunft, Modell Eclair - wenn es nach Studenten der Hochschule Reutlingen geht.
FOTO: PR
Ein Auto der Zukunft, Modell Eclair - wenn es nach Studenten der Hochschule Reutlingen geht. FOTO: PR
Ein Auto der Zukunft, Modell Eclair - wenn es nach Studenten der Hochschule Reutlingen geht. FOTO: PR

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen