Aktuell Nicht zugeordnet

Terror in Mallorca: Zweite Bombe entdeckt - Flughafen wieder offen

MADRID. Terror im Ferienparadies: Mitten in der Hochsaison haben mutmaßliche ETA-Terroristen auf der spanischen Ferieninsel Mallorca einen Bombenanschlag verübt. Zwei Polizisten wurden getötet. Das Attentat ereignete sich im beliebten Badeort Palmanova. In der Nähe des Tatorts entdeckten die Ermittler später in einem parkenden Auto eine zweite Bombe. Die Sicherheitskräfte riegelten Mallorca vorübergehend von der Außenwelt ab. Flughafen sowie See- und Jachthäfen waren gut eineinhalb Stunde gesperrt.

Zwei Menschen sind bei einem Bombenanschlag auf Mallorca getötet worden. FOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen