Aktuell Achtelfinale

Keine Messi-Videos

PORTO SEGURO. Christian Streich hat sich schon zweimal gemeldet. »Ich wusste gar nicht, dass du auch mit dem Kopf Tore machen kannst«, hat der Trainer des SC Freiburg im Gespräch mit Admir Mehmedi am Telefon gesagt. Mehmedi hat sich sehr über die Anrufe gefreut. »Ich glaube, dass ich mit dem Wechsel zu Christian Streich und zum SC Freiburg alles richtig gemacht habe«, erzählt Mehmedi vor dem Achtelfinale der Schweizer gegen den hohen Favoriten Argentinien in São Paulo am Dienstag (18.00 Uhr/ZDF). Ob er sich schon Videos von Lionel Messi angeschaut habe? »Ich schaue keine Videos von Messi, ich bin Mehmedi«, sagt der Schweizer in Porto Seguro selbstbewusst.

»Die ganze Schweiz ist stolz auf uns«, sagt Admir Mehmedi vor dem Achtelfinale gegen Argentinien. FOTO: DPA
»Die ganze Schweiz ist stolz auf uns«, sagt Admir Mehmedi vor dem Achtelfinale gegen Argentinien. Foto: dpa
»Die ganze Schweiz ist stolz auf uns«, sagt Admir Mehmedi vor dem Achtelfinale gegen Argentinien.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen