Aktuell Nicht zugeordnet

Ein Gigant der Lüfte

TOULOUSE. Mit dem größten Passagierflugzeug aller Zeiten will Airbus eine neue Ära der Zivilluftfahrt eröffnen und den ewigen Rivalen Boeing dauerhaft auf Rang zwei verweisen. Der Airbus A 380 für 481 bis 853 Passagiere setzt Maßstäbe von der Technik über die Fertigung und die Finanzierung bis zum Flughafenbau. Am heutigen 18. Januar stellt der europäische Flugzeugbauer Airbus sein neues Flaggschiff in Toulouse der Weltöffentlichkeit vor. Zum »A 380 reveal« werden auch Bundeskanzler Gerhard Schröder und die Staats- und Regierungschefs von Frankreich, Großbritannien und Spanien erwartet.

Premiere im französischen Toulouse: In Anwesenheit der Staats- und Regierungschefs aus Frankreich, Deutschland, Großbritannien und Spanien wird der Airbus A 380 präsentiert.
FOTO: AIRBUS
Premiere im französischen Toulouse: In Anwesenheit der Staats- und Regierungschefs aus Frankreich, Deutschland, Großbritannien und Spanien wird der Airbus A 380 präsentiert. FOTO: AIRBUS
Premiere im französischen Toulouse: In Anwesenheit der Staats- und Regierungschefs aus Frankreich, Deutschland, Großbritannien und Spanien wird der Airbus A 380 präsentiert. FOTO: AIRBUS

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen