Aktuell Magazine

»Deutsche Hecke« gegen den Fiskus

Norman Fuhrmann nimmt einen tiefen Zug. Seine Filterzigarette knistert. Der weißhaarige Mann mit der Rudi-Völler- Frisur und seine Mitstreiter in Tönning an der Nordseeküste rauchen, was das Zeug hält. Sie wollen von Schleswig-Holstein aus eine Rebellion starten und keine Tabaksteuer mehr zahlen. »Wir bauen unseren Tabak selber an und werden eigene Zigaretten produzieren«, sagt Fuhrmann. Der 47-Jährige ist Vorsitzender der »Deutschen Hecke«. Der Verein mit dem etwas seltsamen Namen ist die erste Tabakanbau-Organisation in Deutschland. Mit diesem Modell sollen Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) und die Tabaksteuer ausgetrickst werden.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen