Logo
Aktuell Anzeige

STEINHOFF HAARDESIGN: Die Karriere-Macher

Im Reutlinger Friseursalon STEINHOFF HAARDESIGN gibt es außergewöhnliche Perspektiven für Beauty – Begeisterte

STEINHOFF HAARDESIGN - Berufung
Salon in Reutlingen: »Bei Steinhoff Haardesign folgen alle Mitarbeiter leidenschaftlich ihrer Berufung.« Foto: PR
Salon in Reutlingen: »Bei Steinhoff Haardesign folgen alle Mitarbeiter leidenschaftlich ihrer Berufung.«
Foto: PR

Weitgehend unbemerkt von der Medienwelt hat sich das Berufsbild des Friseurs in den letzten Jahren entscheidend verändert", sagt Ralf Steinhoff. Für den Geschäftsführer von STEINHOFF HAARDESIGN steht fest: Die Arbeit im Friseursalon hat wieder das Potenzial zum Traumberuf. Kreativität, individuelle Entfaltung, höchste Professionalität und nicht zuletzt eine angemessene Bezahlung machen den Friseurberuf heute wieder attraktiv – wenn der Salon die passenden Bedingungen zur Erfüllung des Traums bereitstellt. Und genau das ist bei STEINHOFF HAARDESIGN der Fall, so Steinhoff.

»Bei uns kann jeder seine Stärken entfalten«, so die Geschäftsführer des Salons, der seit 2011 in der Alten Feuerwache in Reutlingen ansässig ist. Dort bieten Astrid und Ralf Steinhoff zusammen mit ihrem Team einen gehobenen Service rund um Frisuren, Wellness und Beauty. Zur Kreativmannschaft des Unternehmens gehören Stylisten, Kosmetiker, Visagisten und Typberater. »Wir brennen für hervorragende Dienstleistungen und Exzellenz in unserem Handwerk«, unterstreicht Fri­seurmeisterin Astrid Steinhoff.

STEINHOFF HAARDESIGN - Astrid und Ralf Steinhoff
Exzellenz und Begeisterung: Astrid und Ralf Steinhoff setzen auf professionelle und gleichzeitig menschliche Führung. Foto: PR
Exzellenz und Begeisterung: Astrid und Ralf Steinhoff setzen auf professionelle und gleichzeitig menschliche Führung.
Foto: PR

Jeder Moment ein Genuss

Dieser Gedanke prägt die Unternehmensphilosophie des modernen Salons und wird von den Mitarbeitern gelebt: »Jeder Moment an dieser Arbeitsstelle ist ein Genuss. Hier habe ich ein Umfeld gefunden, in dem ich das, was ich besonders gut kann, auch besonders gut ausführen kann«, beschreibt zum Beispiel Kerstin Katter ihre persönlichen Erfahrungen auf dem hauseigenen Blog des Unternehmens. Sie ist seit Oktober 2018 im Team und immer noch begeistert. »Besonders beeindruckt mich, dass hier eine Teamkultur gepflegt wird, die ich bisher so nicht kennengelernt habe«, sagt die Topstylistin. Regelmäßige Schulungen, Inhouse-Seminare und ein reger kollegialer Austausch gehören zum Arbeitsalltag.

Das Service-Konzept des Fachbetriebs hat qualitätsbewusste Kunden im Blick. »Nullachtfünfzehn-Frisuren von der Stange gibt es bei uns nicht«, betonen Ralf und Astrid Steinhoff. »Wir begeistern unsere Kunden vielmehr durch unser Total-Beauty-Konzept mit dem Schwerpunkt auf typgerechter, ganzheitlicher Beratung.« Das Konzept umfasst neben professionellen Haarschnitten eine große Auswahl an individuellen Wellness- und Beauty-Angeboten: Intensive Pflege für Haut und Haar, Massage, Typberatung und professionelles Make-up. Ein exklusiver Zweithaarbereich rundet das Angebot ab.

STEINHOFF HAARDESIGN - Calligraphy-Cut
Spezialitäten wie der Calligraphy-Cut gehören zum vielfältigen Repertoire von STEINHOFF HAARDESIGN. Foto: PR
Spezialitäten wie der Calligraphy-Cut gehören zum vielfältigen Repertoire von STEINHOFF HAARDESIGN.
Foto: PR

Viel Zeit für jeden Kunden

»Ein perfekter Schnitt, der, ohne zu übertreiben, die Persönlichkeit hervorhebt, dazu eine strahlende Coloration, die harmonisch zum Typ passt – so unterstreichen wir die Schönheit unserer Kunden«, erklärt das Inhaber-Paar. Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die individuellen Bedürfnisse jedes Einzelnen: »Wir nehmen uns viel Zeit und legen großen Wert darauf, dass sich jeder Gast bei uns wohlfühlt. Damit heben wir uns klar von den Billig-Vertretern der Branche ab«, so die Steinhoffs.

Die Wohlfühl-Aspekte wissen auch die Mitarbeiter zu schätzen. Kerstin Katter betont: »Ich habe Zeit für eine wirklich ausführliche und typgerechte Beratung, was leider in vielen Friseursalons nicht gegeben ist.«

Aufstiegsmöglichkeiten, fachliche Spezialisierungen und eine überdurchschnittliche Bezahlung gehören für sie und ihre Kollegen zu den Pluspunkten ihres Arbeitgebers. Die Idee hinter diesem Konzept formuliert Ralf Steinhoff so: »Bei STEINHOFF HAARDESIGN gehen alle Mitarbeiter begeistert ihrer Passion nach. Dabei entwickeln sie sich ständig fachlich und persönlich weiter – bei bester Bezahlung.«

Es führen verschiedene Wege in das innovative Team. Natürlich freuen sich Astrid und Ralf Steinhoff über jede Bewerbung von ausgelernten Fachkräften. Wer sich als Schulabgänger für einen Berufsweg bei STEINHOFF HAARDESIGN entscheidet, kann neben der klassischen dualen Ausbildung eine »Elite«-Variante wählen, die den Besuch einer privaten Berufsschule und die Spezialisierung zum Hair & Beauty Artist einschließt. Die Gebühren für die Schule zahlt das Unternehmen. Zusatzqualifizierungen in den Bereichen Kosmetik-, Color- oder Visagist ergänzen die Lehrangebote.

Eine unkonventionelle Art der Nachwuchsförderung bietet der Salon für Quereinsteiger. Willkommen sind junge Menschen mit einer kreativen Berufsbiografie, lebenserfahrene Leute mit Geschick für Gestaltung, oder auch Profis, die nach einer Pause wieder einsteigen wollen. Sie erlernen innerhalb eines Jahres solide Basiskenntnisse in einer komprimierten, individuellen Friseurausbildung und können sich danach passend zu ihren Neigungen fachlich spezialisieren.

Top Arbeitgeber 2019