Stadtradeln im TEAM GEA


101-12448397

Liebe GEA-Leserin, lieber GEA-Leser,

gemeinsam was erreichen, aber so, dass man sich nach Lust und Laune einbringen kann? Wenn Ihnen diese Idee gefällt, dann radeln Sie doch Ende Juni bis Mitte Juli mit uns in drei Wochen möglichst viele Kilometer – egal ob privat oder beruflich, Hauptsache CO₂-frei unterwegs!

Wann wird geradelt?
Bundesweit vom 1. Mai bis 30. September an 21 aufeinanderfolgenden Tagen. Reutlingen beteiligt sich als Teil des Landkreises Reutlingen vom 25. Juni bis zum 15. Juli. Die Eingabefrist endet sieben Tage nach dem Ende des STADTRADELNS in Reutlingen.

Wer kann im TEAM GEA teilnehmen?
Alle Personen, die in Reutlingen wohnen, arbeiten, in einem Verein tätig sind oder eine (Hoch)Schule besuchen. Übrigens: Die Teilnehmer-Namen sind innerhalb des TEAM GEA sichtbar, für die Öffentlichkeit bleiben sie anonym. Eine Veröffentlichung kommt nur dann zustande, wenn Sie zu den Gewinnern zählen.

Gibt es eine Belohnung?
Wer sich dem TEAM GEA anschließt, wird mit separaten Preisen vom Reutlinger General-Anzeiger belohnt!

  • Unsere Kilometerkönigin und unser Kilometerkönig erhalten je einen Kundendienst-Gutschein im Wert von 100 Euro.
  • Das jüngste und das älteste Mitglied im TEAM GEA belohnen wir mit einem 50 Euro-Gutschein für Fahrrad-Zubehör.
  • Familien-Sonderpreis*: Die Familie mit den meisten Kilometern nach drei Wochen bekommt einen Ausflugs-Einkehrgutschein in Höhe von 100 Euro.

* Ausschließlich Familienkonten werden berücksichtigt, einfach bei der Anmeldung die Zahl der Mitfahrenden eingeben.

Was will das TEAM GEA erreichen?
Das Fahrrad ist wichtiger Bestandteil der Mobilität in Reutlingen, diese Entwicklung wollen wir mit unseren Leserinnen und Lesern unterstützen. Und vorrangig fahren wir Rad für ein besseres Klima und für unsere Gesundheit – das haben wir alle in den Waden!

Nette Begebenheiten links und rechts am Wegesrand
Wer sich drei Wochen möglichst oft auf sein Fahrrad schwingt, der sieht und erlebt so manches, was vielleicht in den GEA gehört: Skurrile Begegnungen im Vorbeiflitzen, ein besonderes Foto-Motiv oder (hoffentlich nicht) eine irrwitzige Panne. Gerne können Sie Ihren Beitrag per E-Mail an stadtradeln@gea.de einsenden – vielleicht landet dieser im Reutlinger General-Anzeiger.

Wir freuen uns, wenn Sie mit dem TEAM GEA gemeinsam etwas bewegen und wünschen Ihnen stets eine sichere Fahrt sowie immer genug Luft in den Reifen.

Für technische Probleme auf stadtradeln.de
Sollten Sie bei der Anmeldung oder im Aktionszeitraum technische Schwierigkeiten haben, wenden Sie sich bitte an den Zuständigen für Stadtradeln der Stadt Reutlingen:

Daniel Scheu
Projektleiter Task Force Radverkehr
Tel.: +49 7121 3034216
radverkehr@reutlingen.de

Mit sportlichem Gruß

Ihr Stadtradel-Team vom Reutlinger General-Anzeiger

P.S. Alle Fragen über Teilnahmebedingungen, Online-Radelkalender, STADTRADEL-App, Ergebnisse und vieles mehr unter www.stadtradeln.de

Jetzt im TEAM GEA anmelden

Unseren GEA-Newsletter abonnieren

Wenn Sie nicht nur fest im Sattel sitzen, sondern auch immer gut informiert sein wollen, können Sie mit dem GEA-Newsletter jetzt einen Gang höher schalten. Jeden Tag senden wir Ihnen um 17 Uhr per E-Mail die fünf Artikel zu, die die Leser aktuell besonders interessieren und bewegen – kostenlos, CO2-neutral, ohne Helmpflicht. Die Anmeldung zu diesem neuen, redaktionellen Kundendienst ist nur noch eine Reifenbreite entfernt.

Newsletteranmeldung - HTML-Formular