Aktuell Kommentar

Zurückhaltung das Gebot der Stunde

Die deutschen Fußballerinnen haben bei ihrer letzten Chance das Olympia-Ticket gelöst. Statt nun aber Zurückhaltung zu üben und die Realität anzuerkennen, wird gleich wieder unnötig Druck aufgebaut, findet GEA-Sportredakteur Frank Pleyer

Frauen-Bundestrainer Horst Hrubesch gibt als Ziel den Final-Einzug bei den Olympischen Spielen aus.
Frauen-Bundestrainer Horst Hrubesch gibt als Ziel den Final-Einzug bei den Olympischen Spielen aus. Foto: Federico Gambarini/dpa
Frauen-Bundestrainer Horst Hrubesch gibt als Ziel den Final-Einzug bei den Olympischen Spielen aus.
Foto: Federico Gambarini/dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Lesen Sie den Artikel jetzt kostenfrei weiter und registrieren Sie sich unverbindlich
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 3 Monate zum Sonderpreis lesen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle exklusiven Inhalte
  • Mindestlaufzeit 3 Monate, danach zum Sonderpreis von 7,90 € monatlich
  • Nach 3 Monaten monatlich kündbar

 

Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • 1 Monat zum Sonderpreis lesen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle exklusiven Inhalte
  • Mindestlaufzeit 1 Monat, danach nur 9,90 € monatlich
  • Danach monatlich kündbar

 

Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • 6 Monate zum Sonderpreis lesen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle exklusiven Inhalte
  • Mindestlaufzeit 6 Monate, danach nur 9,90 € monatlich
  • Nach 6 Monaten monatlich kündbar

 

Auswählen