Aktuell Tennis

TV Reutlingen macht das Meisterstück perfekt

WÜRZBURG. »Wir haben's geschafft. Wir sind die Champions.« Die Glücksschreie und Jubelgesänge der Tennisspieler des Zweitligisten TV Reutlingen wollten am Sonntag kein Ende nehmen. Schon nach der vorentscheidenden 6:0-Führung in den Einzeln beim TC Blau-Weiß Würzburg hüpften die Reutlinger wie Gummibälle auf den Sandplätzen ihres Gastgebers in Unterfranken umher. TVR-Coach Daniel Stöhr stürmte unterdessen mit seinen heimlich mitgebrachten und kalt gestellten Sektflaschen auf die Courts. »Seine Jungs«, wie er in dieser Saison immer sagte, bespritzten sich fortan vor lauter Glück komplett von oben bis unten mit den edlen Tropfen.

Erfrischende wie befreiende Sektdusche direkt nach den Einzeln.  FOTO: STEPHAN
Erfrischende wie befreiende Sektdusche direkt nach den Einzeln. FOTO: STEPHAN
Erfrischende wie befreiende Sektdusche direkt nach den Einzeln. FOTO: STEPHAN

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen