Aktuell Singen

SSV beweist Stehauf-Mentalität

SINGEN. Die Reutlinger Oberliga-Fußballer haben wieder Spaß bei ihrem Hobby. »Endlich steht die Fünf auf der richtigen Seite«, schmunzelte SSV-Kapitän Rouven Wiesner nach dem 5:0 (1:0)-Erfolg der Nullfünfer beim FC Singen 04. Zur Erklärung: In den beiden zurückliegenden Begegnungen in Nöttingen und gegen Walldorf schlichen die Reutlinger jeweils als 1:5-Verlierer vom Platz. Mit dem Dreier vor 900 Zuschauern im Hohentwiel-Stadion verbesserte sich die Elf von Trainer Murat Isik in der Tabelle vom neunten auf den achten Platz.

Marcel Brandstetter vom SSV wird von Singens Torhüter Selcuk Turan gefoult. Klare Sache: Strafstoß für Reutlingen.   FOTO: BAUR
Marcel Brandstetter vom SSV wird von Singens Torhüter Selcuk Turan gefoult. Klare Sache: Strafstoß für Reutlingen. FOTO: BAUR
Marcel Brandstetter vom SSV wird von Singens Torhüter Selcuk Turan gefoult. Klare Sache: Strafstoß für Reutlingen. FOTO: BAUR

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen