Aktuell Tischtennis

Turnier der Legenden ein grandioses Spektakel

PFULLINGEN. Das musste man mit eigenen Augen gesehen haben: Vielsagende Worte und glanzvolle Bilder können die Intensität des grandiosen Spektakels rund um das Turnier der Legenden nur annähernd wiedergeben. Am Ende der sechsstündigen, kurzweiligen und von Nostalgie geprägten Veranstaltung mit den Tischtennis-Altstars in der Pfullinger Kurt-App-Halle, einem munteren Stelldichein von in die Jahre gekommenen Welt-und Europameistern, hatte im Endspiel vor 700 Zuschauern der Österreicher Werner Schlager gegen den Schweden Jörgen Persson mit 3:2 die Nase vorne. Doch im Vordergrund standen die Erinnerungen.

Turnier der Legenden Pfullingen 2016
Ein Klassefeld beim Turnier der Legenden. Stehend von links: Engelbert Hüging, Werner Schlager, Milan Orlowski, Jörgen Persson, Steffen »Speedy« Fetzner, Lech Kucharski, Mikael Appelgren. Vorne: Dietmar Palmi. Foto: Uschi Pacher
Ein Klassefeld beim Turnier der Legenden. Stehend von links: Engelbert Hüging, Werner Schlager, Milan Orlowski, Jörgen Persson, Steffen »Speedy« Fetzner, Lech Kucharski, Mikael Appelgren. Vorne: Dietmar Palmi.
Foto: Uschi Pacher

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen