Aktuell Sport

Riedels leiser Abschied

ROTTACH-EGERN. Der »Herr der Ringe« steht vor dem leisen Ende seiner ruhmreichen Karriere: Lars Riedel, Diskus-Olympiasieger von 1996 und Olympia-Zweite von 2000, plagen wieder Rückenbeschwerden - »wie immer bei voller Belastung«. Dass der gebürtige Zwickauer, der am 28. Juni 41 Jahre alt wird, nach fast zwei Jahren Wettkampf-Pause noch ein Pecking-Ticket ergattern kann, glaubt in der Szene fast niemand. Noch will Riedel seinen Rücktritt nicht bekanntgeben, aber der beim Deutschen Leichtathletik-Verband zuständige Disziplintrainer Jürgen Schult sagte: »Ich weiß was, aber das soll er selber sagen.«

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen