Aktuell Sport

Melsunger Hüter zum VfL

PFULLINGEN. Handball-Bundesligist VfL Pfullingen hat für die neue Saison Kai Hüter verpflichtet. Der Torwart, der zuletzt für den Zweitligisten MSG Melsungen spielte, unterzeichnete einen Zweijahres-Vertrag. Der 24-Jährige kommt nicht nur mit der Empfehlung von 19-Junioren- und zwei B-Länderspielen ins Echaztal. Er hat auch in der Vergangenheit in Begegnunge gegen den VfL mit überragenden Leistungen auf sich aufmerksam gemacht. Der 1,95 m große und 100 kg schwere Torhüter ist gerlernter Heizungsbauer. Hüter wird in Reutlingen ein einjähriges Berufskolleg besuchen. (GEA)

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen