Aktuell Sport

Marovic und Klett fallen aus

REUTLINGEN. Die A-Junioren des SSV Reutlingen erwarten am Sonntag (13 Uhr) Normannia Gmünd zum Oberliga-Punktspiel an der Kreuzeiche. Vor dem dritten Aufeinandertreffen in dieser Saison muss SSV-Trainer Oliver Munz auf zahlreiche Spieler verzichten. »Langeweile kommt da nicht auf«, sagt Munz, nachdem seine Mannschaft bereits im WFV-Pokal (4:0) und im Hinrundenspiel (4:2) als Sieger vom Platz gehen konnte. Zum Langzeitverletzten Defensivspieler Ümit Oytun (Sprunggelenk) kamen zwei weitere Verletzte hinzu: Angreifer Josip Marovic zog sich beim letzten Punktspiel gegen Offenburg (1:0) einen Kreuzband-riss zu, bei Mittelfeldspieler Hannes Klett wurde nun ein Mittelfußbruch festgestellt, nachdem man zuvor nur von einer Prellung ausgegangen war. Da Munz zudem zwei Spieler an die U23-Elf abgeben muss, ist Improvisation bei den SSV-A-Junioren angesagt. »Vielleicht werde ich auf die B-Junioren zurückgreifen«, so Munz weiter. (ath)

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen