Aktuell Sport

Gut gebrüllt, Löwe!

Seit vierzig Jahren werben Maskottchen für die Fußball-Weltmeisterschaften. Mal waren es Kinder, mal Tiere, die als Sympathieträger das Gastgeberland der WM repräsentierten. Auch Außerirdische wurden schon verpflichtet. Mit Goleo VI wird wieder mal eine Großkatze auf Werbetour geschickt

REUTLINGEN. Erinnert sich noch jemand an Tip und Tap? Diese zwei kleinen Bengel im Deutschlandtrikot, mit den roten Wangen und dem breiten Lachen? Die zwei Jungs warben anno 1974 für die Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland und waren zu finden auf Postern, als Aufkleber und Schlüsselanhänger.

Zusammen mit dem sprechenden Ball »Pille« wirbt Goleo  VI  für  das fußballerische Großereignis. FOTO: DPA
Zusammen mit dem sprechenden Ball »Pille« wirbt Goleo VI für das fußballerische Großereignis. FOTO: DPA
Zusammen mit dem sprechenden Ball »Pille« wirbt Goleo VI für das fußballerische Großereignis. FOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen