Aktuell Radsport

Four-Cross in Gomaringen: Benedikt Last triumphiert erneut

GOMARINGEN. »Sie sind die Rowdys, die Adrenalinjunkies unter den Radfahrern«, sagte Dieter Brenzel vom gastgebenden Radfahrerverein Gomaringen vor den Finalläufen um die deutsche Meisterschaft im Four-Cross auf dem Bikepark in Gomaringen. Gut 250 Zuschauer, darunter Handballtrainer Markus Gaugisch, schauten am Samstagnachmittag bei den Finalläufen mit gespannten Blicken zu den waghalsigen Akteuren in Richtung Start.

Der alte und neue deutsche Meister: Benedikt Last (links). Rechts: Der ebenfalls für Gomaringen startende David Horvath.
Der alte und neue deutsche Meister: Benedikt Last (links). Rechts: Der ebenfalls für Gomaringen startende David Horvath. Foto: Jürgen Meyer
Der alte und neue deutsche Meister: Benedikt Last (links). Rechts: Der ebenfalls für Gomaringen startende David Horvath.
Foto: Jürgen Meyer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen