Aktuell Fechten

Fechter der TSG Reutlingen: »Wir müssen uns nicht verstecken«

REUTLINGEN. Bei den B-Jugend-Fechtern der TSG Reutlingen herrscht vor dem 11. Tisoware-Pokal an diesem Wochenende eine Mischung aus Vorfreude und Anspannung. Denn für die Kadetten sind die deutschen Einzel- und Mannschaftsmeisterschaften im Degen, die erstmals in der Reutlinger Storlach- und Dietweg-Halle ausgetragen werden, der absolute Saisonhöhepunkt. »Ich bin schon ein bisschen nervös«, sagt Kevin Brudi vor dem Wettbewerb, zu dem die 132 besten Fechter der Jahrgänge 2003 und 2004 aus ganz Deutschland anreisen.

Die Starter der TSG Reutlingen bei den »Deutschen«: (von links) Colin Grundler, Kevin Brudi, Julius Kazmaier, Nils Röhm.
Die Starter der TSG Reutlingen bei den »Deutschen«: (von links) Colin Grundler, Kevin Brudi, Julius Kazmaier, Nils Röhm. Foto: Markus Niethammer
Die Starter der TSG Reutlingen bei den »Deutschen«: (von links) Colin Grundler, Kevin Brudi, Julius Kazmaier, Nils Röhm.
Foto: Markus Niethammer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen