Aktuell Sport

EM-Auftaktsieg für deutsche Fußball-Frauen

TAMPERE. Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat bei der Fußball- Europameisterschaft in Finnland die erste Hürde auf dem Weg zur erfolgreichen Titelverteidigung mit Bravour gemeistert. In der Neuauflage des EM-Finals von 2005 besiegte die Mannschaft von Trainerin Silvia Neid vor rund 7500 Zuschauern in Tampere den Erzrivalen Norwegen leicht und locker mit 4:0 (1:0). Linda Bresonik (33./Foulelfmeter), Fatmire Bajramaj (90./90.+4) und Anja Mittag (90.+2) bescherten dem zweimaligen Weltmeister die ersten drei Punkte in der Gruppe B und den 14. Sieg im 32. Duell (13 Niederlagen) mit den enttäuschenden Skandinavierinnen.

Die deutsche Torschützin Linda Bresonik (l) jubelt mit den Auswechselspielerinnen.
FOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen