Aktuell Sport

Ein Laufwunder als Vater des Erfolgs

WÜRTINGEN. Michael Götz schrieb als Fußball-Abteilungsleiter des SV Würtingen im Juni 2004 Vereinsgeschichte: Nach 21-jähriger Abstinenz meldeten sich die St. Johanner in der Bezirksliga Alb zurück. Zwei Jahre mischte der SVW im Bezirks-Oberhaus mit, dann wurde in der Münsinger Kreisliga A der siebte Platz notiert, ehe Götz vor einem Jahr wieder für einen Eintrag in den Geschichtsbüchern des Klubs sorgte - zum ersten Mal überhaupt stürzte der SV Würtingen in die Kreisliga B ab.

Der SV Würtingen wurde mit 71 Punkten aus 26 Spielen und 84:16 Toren Meister der Münsinger Kreisliga B. Obere Reihe von links: A

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen