Aktuell Sport

»Das macht mich ein bisschen stolz«

REUTLINGEN. Ob der SSV Reutlingen in der bevorstehenden Fußball-Regionalliga-Saison eine ordentliche Rolle spielen und einen einstelligen Tabellenplatz erreichen wird, steht in den Sternen. Eine Entscheidung ist aber bereits gefallen die Mannschaft wählte den Kapitän. Sascha Boller erhielt die meisten Stimmen und führt die Nullfünfer ab sofort aufs Spielfeld. Jens Härter ist sein Vertreter. Neben Boller und Härter wurden Alexander Blessin, Tobias Linse und Alexander Walter in den fünfköpfigen Mannschaftsrat gewählt.

Übernimmt eine Führungsrolle auf und neben dem Spielfeld: Sascha Boller.  FOTO: LANGER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen