Aktuell Sport

Beck entreißt Marschall den Sieg

STUTTGART. Am ersten Tag des Stuttgarter Hallen-Reitturniers war Jürgen Frank noch enttäuscht, 24 Stunden später aber strahlte der Öschinger: Nach dem fünften Platz im i-West-Dressur-Cup war die Welt des 45-Jährigen wieder in Ordnung. Sein Wallach La Roche hatte die Scharte vom Vortag, als er weit unter seinen Möglichkeiten geblieben war, mit einer Steigerung ausgewetzt. »Ich bin super-zufrieden und glücklich, dass er nach dem gestrigen achten Platz heute einen ganz anderen Eindruck hinterließ«, bilanzierte der Lebensmitteltechniker, der bei der Kür auf Intermediare-I-Niveau als erster der neun Starter ins Dressur-Viereck einreiten musste.

Knapp geschlagen: Manfred Marschall. FOTO: NIETHAMMER
Knapp geschlagen: Manfred Marschall. FOTO: NIETHAMMER
Knapp geschlagen: Manfred Marschall. FOTO: NIETHAMMER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen