Aktuell Sport

15-Jähriger mischt Weltelite auf

REUTLINGEN. Vor vier Jahren galt er schon als Talent, jetzt ist Ken Roczen die Sensation in der Moto-Cross-Weltmeisterschaft: Noch keinem Fahrer ist ein solches Debüt gelungen, wie es der erst 15-jährige Thüringer vor wenigen Wochen feierte - ein neunter und ein vierter Rang brachten ihm den siebten Platz in der Tageswertung der MX2-WM in Portugal ein. »Ich habe nie daran geglaubt, Ergebnisse wie diese einzufahren«, freute sich der Teenager, der an diesem Wochenende im ADAC-MX-Masters in Reutlingen an den Start geht.

Aus Kindern werden Leute: Ken Roczen startete bereits als Elfjähriger in Reutlingen, jetzt, mit 15, sorgt er in der Weltmeisters
Aus Kindern werden Leute: Ken Roczen startete bereits als Elfjähriger in Reutlingen, jetzt, mit 15, sorgt er in der Weltmeisterschaft für Furore. GEA-FOTO: PACHER
Aus Kindern werden Leute: Ken Roczen startete bereits als Elfjähriger in Reutlingen, jetzt, mit 15, sorgt er in der Weltmeisterschaft für Furore. GEA-FOTO: PACHER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen