Aktuell Fussball-Management

»Türöffner« ins Fußball-Geschäft

STUTTGART. Marc Wagner träumte wie viele Kinder einst von einer Karriere als Profi-Fußballer. Als dann klar wurde, dass das Talent nicht reichen würde, verlagerte sich - wie bei vielen - die Sehnsucht: einmal im Management eines großen Fußballvereins zu arbeiten, das wär's. Bei Wagner schien diese sich sogar erfüllen zu können. Nachdem er von 2008 bis 2011 International Business an der Hochschule in Reutlingen studierte, durfte der 32-Jährige aus Nagold bei Thomas Röttgermann, dem Geschäftsführer von Bundesligist VfL Wolfsburg, vorstellig werden. Aber der Traum zerplatzte. »Ich habe da gemerkt, wie schwer es ist, in diese Branche reinzukommen«, erzählt Wagner .

Erst Landesliga-Spieler beim VfL Nagold, dann Spielertrainer in der Bezirksliga, jetzt Geschäftsführer der Fußball-Management-Ak
Erst Landesliga-Spieler beim VfL Nagold, dann Spielertrainer in der Bezirksliga, jetzt Geschäftsführer der Fußball-Management-Akademie: Das runde Leder ist schon immer ein wichtiger Teil des Lebens von Marc Wagner gewesen. FOTO: PRIVAT
Erst Landesliga-Spieler beim VfL Nagold, dann Spielertrainer in der Bezirksliga, jetzt Geschäftsführer der Fußball-Management-Akademie: Das runde Leder ist schon immer ein wichtiger Teil des Lebens von Marc Wagner gewesen. FOTO: PRIVAT

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen