Aktuell LEUTE

Wieso die Reutlingerin Zoë Aurivel Miss Germany werden will

Der 23-jährige Fashion-Designerin geht es nicht um Show im Badeanzug, sondern um Nachhaltigkeit bei dem Schönheitswettbewerb Miss Germany. In Reutlingen macht sie neue Mode aus alten Sachen.

Fashion-Designerin Zoë Aurivel arbeitet an einem Kleidungsstück, dessen Stoff mal eine Zeltplane gewesen ist. Viele ihrer Entwür
Fashion-Designerin Zoë Aurivel arbeitet an einem Kleidungsstück, dessen Stoff mal eine Zeltplane gewesen ist. Viele ihrer Entwürfe zeigen, wie sich aus alten Materialien oder Resten etwas Neues machen lässt. Nachhaltigkeit ist ihr wichtig, und einer ihrer Lieblingssätze lautet: »faire Mode statt fast Fashion«. Foto: Stephan Zenke
Fashion-Designerin Zoë Aurivel arbeitet an einem Kleidungsstück, dessen Stoff mal eine Zeltplane gewesen ist. Viele ihrer Entwürfe zeigen, wie sich aus alten Materialien oder Resten etwas Neues machen lässt. Nachhaltigkeit ist ihr wichtig, und einer ihrer Lieblingssätze lautet: »faire Mode statt fast Fashion«.
Foto: Stephan Zenke

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen