Aktuell Volkshochschule

Was das neue Programm der VHS Reutlingen bietet

REUTLINGEN. Das Hauptgebäude der Reutlinger Volkshochschule (VHS) muss renoviert werden, für Kurse und Veranstaltungen ist es mit Ausnahme des Untergeschosses bis Herbst tabu. Wer glaubt, dass sich die Macher deshalb diesmal mit einem Schmalspur-Programm begnügen, der irrt: Gestern präsentierte VHS-Chef Dr. Ulrich Bausch nicht ohne Stolz das neue Frühjahr/Sommerheft. 120 Seiten ist es stark, 1740 Angebote sind aufgelistet. »Wir haben das gewohnte Volumen gehalten«, sagt Bausch. Topaktuelles Schwerpunkt-Thema ist die Türkei.

VHS-Pressereferent Stefan Junger (von links), Geschäftsführer Ulrich Bausch und Achim Kühne-Henrichs, Leiter Berufliche Bildung,
VHS-Pressereferent Stefan Junger (von links), Geschäftsführer Ulrich Bausch und Achim Kühne-Henrichs, Leiter Berufliche Bildung, vor dem neuen Seminarzentrum. Foto: Jürgen Meyer
VHS-Pressereferent Stefan Junger (von links), Geschäftsführer Ulrich Bausch und Achim Kühne-Henrichs, Leiter Berufliche Bildung, vor dem neuen Seminarzentrum.
Foto: Jürgen Meyer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen