Aktuell Foodsharing

Was das Café Nepomuk gegen Lebensmittelverschwendung tut

Beim »Fair-Teiler« im Garten des Café Nepomuk finden übrig gebliebene Lebensmittel neue Abnehmer.

Immer mehr Lebensmittelretter finden den Weg zum Fair-Teiler im Grillhaus des Café Nepomuk: Melanie Streib-Föll (links) und Nath
Immer mehr Lebensmittelretter finden den Weg zum Fair-Teiler im Grillhaus des Café Nepomuk: Melanie Streib-Föll (links) und Nathalie Lüddecke freuen sich als Botschafterinnen der »food-sharing«-Initiative sehr darüber, wie gut das Projekt in Reutlingen angenommen wird. FOTO: WURSTER
Immer mehr Lebensmittelretter finden den Weg zum Fair-Teiler im Grillhaus des Café Nepomuk: Melanie Streib-Föll (links) und Nathalie Lüddecke freuen sich als Botschafterinnen der »food-sharing«-Initiative sehr darüber, wie gut das Projekt in Reutlingen angenommen wird. FOTO: WURSTER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 4 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen