Aktuell Automobil

Warum man in Reutlingen bei der TÜV-Untersuchung nicht mehr zuschauen kann

Die Hauptuntersuchung kennt keinen Lockdown. Auch in der Pandemie brauchen Autofahrer an ihren Fahrzeugen eine gültige Plakette. Die Auswirkungen der Krise sind bei TÜV oder Dekra und Co. in Reutlingen jedoch unübersehbar. Beim ADAC hinterlässt das Virus Spuren am Straßenrand. Nur eben anders, als man denken könnte.

Nicht nur der Mundschutz verrät, dass der Sachverständige Stefan Klahs während der Pandemie eine Hauptuntersuchung in Reutlingen
Nicht nur der Mundschutz verrät, dass der Sachverständige Stefan Klahs während der Pandemie eine Hauptuntersuchung in Reutlingen macht. Der Kunde darf ihm dabei nicht mehr zuschauen, sondern muss Abstand halten. Foto: Stephan Zenke
Nicht nur der Mundschutz verrät, dass der Sachverständige Stefan Klahs während der Pandemie eine Hauptuntersuchung in Reutlingen macht. Der Kunde darf ihm dabei nicht mehr zuschauen, sondern muss Abstand halten.
Foto: Stephan Zenke

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen