Aktuell Historie

War Reutlingens ehemaliger OB Oskar Kalbfell doch kein Held?

Ex-Oberbürgermeister Oskar Kalbfell wird in Reutlingen sehr verehrt. Ein Grund: Kalbfell soll nach dem Zweiten Weltkrieg verhindert haben, dass die Franzosen die Stadt gewaltsam einnehmen. Neue Quellen widersprechen dem nun: Die Recherchen eines Historikers legen nahe, dass einige der Helden-Erzählungen über Kalbfell nicht so ganz stimmen.

Oskar Kalbfell, am Abend des Einmarsches der Franzosen zum kommissarischen Oberbürgermeister ernannt, im Gespräch vor dem zerstö
Oskar Kalbfell, am Abend des Einmarsches der Franzosen zum kommissarischen Oberbürgermeister ernannt, im Gespräch vor dem zerstörten Adler-Areal im Oktober 1946. Foto: Peter Dohm
Oskar Kalbfell, am Abend des Einmarsches der Franzosen zum kommissarischen Oberbürgermeister ernannt, im Gespräch vor dem zerstörten Adler-Areal im Oktober 1946.
Foto: Peter Dohm

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen