Aktuell Reutlingen

Wölfe auf sechs Etagen

REUTLINGEN-SICKENHAUSEN. Die abendliche Hallenfasnet der Sickenhäuser Wölfe war noch keine halbe Stunde alt, da kletterten die ersten schon auf die Bänke und sangen lautstark mit beim »Griechischen Wein«, präsentiert von der Kapelle »Eurotop«. Derweil musste draußen »Wolf« Gunter Reicherter freundlich, aber bestimmt die Gäste abweisen, die ohne Karte gekommen waren. »Wir sind ausverkauft und können niemanden mehr hereinlassen«, erklärte der stellvertretende Zunftmeister ein ums andere Mal enttäuschten Jugendlichen.

Jubel, Trubel, Heiterkeit und Wölfe auf sechs Etagen bei der Hallenfasnet in Sickenhausen. FOTO: ANSTÄDT
Jubel, Trubel, Heiterkeit und Wölfe auf sechs Etagen bei der Hallenfasnet in Sickenhausen. FOTO: ANSTÄDT
Jubel, Trubel, Heiterkeit und Wölfe auf sechs Etagen bei der Hallenfasnet in Sickenhausen. FOTO: ANSTÄDT

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen